À PROPOS

Weil das sexuelle Wohlbefinden ein integraler Bestandteil des allgemeinen Wohlbefindens ist,
möchten wir Frauen nur zu gerne ermöglichen, sich in ihrem Körper und in ihrem Kopf wohlzufühlen.

I. FRANZÖSISCH UND ENGAGIERT

Puissante spendet 1 € pro Bestellung an den von Kakpotia Marie-Claire Moraldo gegründeten Verein zur Bekämpfung der weiblichen Genitalbeschneidung @lesorchideesrouges.

II. EIN BEKENNTNIS ZUR FREIHEIT

Ein Sextoy zu besitzen, bedeutet in erster Linie, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Sich Zeit zu nehmen, um sich selbst kennenzulernen. Um sich selbst zu entdecken. Und auch wenn der Spaß bei der Benutzung im Vordergrund steht, ist das nicht das Einzige, was dabei herauskommt. Im Gegenteil.

III. DIE FRAU HINTER PUISSANTE

„Mein Name ist Marie Comacle, ich bin 29 Jahre alt und habe mich nach meinem Ingenieurstudium 2019 in das Abenteuer Puissante gestürzt. Ich hatte diese Idee schon seit Jahren im Kopf, da ich in jungen Jahren selbst einen Vibrator ausprobiert hatte. Ich fand die Erfahrung absolut wunderbar, auch wenn mir die Blicke meiner Freunde zeigen wollten, wie seltsam das sei!
Ich habe mich dann für dieses Tabu interessiert und nachdem ich an zahlreichen Workshops zu diesen Themen teilgenommen hatte, war die Schlussfolgerung ziemlich klar: Viele Frauen entdecken sich erst spät und es fällt ihnen schwer, sich fallen zu lassen. 

Daher wollte ich eine Marke schaffen, die die Bedeutung all dieser Dinge erklärt. Wie wichtig es ist, sich selbst zu berühren, um sich kennenzulernen. Wie wichtig es ist, laut und deutlich zu sagen, dass es normal ist, dass es keine Schande ist und dass man keine Schuldgefühle haben muss.

- Marie Comacle – Gründerin von Puissante

Es ist normal, sich selbst etwas Gutes zu tun!

ENGAGIERTE MARKE

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben – viele knisternde Anekdoten erwarten Sie.